Kindergarten

Wir sind ein eingruppiger Kindergarten und zählen zu den sogenannten „Landkindergärten“. Bei uns gibt es Platz für 25 Kinder. Sie sind „buntgemischt“, Mädchen und Jungen bis zum Schuleintrittsalter. Bei Bedarf und wenn noch Plätze zur Verfügung stehen, können Schulkinder während der Ferienzeiten den Kindergarten besuchen.


Unser Kindergarten ist ländlich gelegen, umgeben von Feldern, Wäldern und Wiesen, die bei Spaziergängen gut zu erreichen sind und somit vielfältige Natur- und Umwelterfahrungen ermöglichen.

Wir verfügen über einen großen Gruppenraum, eine Kinderküche und einen Dachbereich zum Turnen, Spielen, Lernen und Feste feiern. Es gibt einen schönen Außenspielbereich für die Kinder mit Rutsche, Sandkasten, Wipptieren, Kletterturm, Balancierbalken und einer Wippe. Sollte uns der Regen einmal überraschen, haben wir auch noch ein Gartenhaus.

Konzept

In unserem Erziehungskonzept stellen wir die ganzheitliche, elementare Persönlichkeitsbildung in den Mittelpunkt des pädagogischen Bemühens. Voraussetzung für dieses Bemühen ist die Erfahrung des Kindes, ohne Bedingung angenommen zu sein. Unser Ziel ist es, auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kinder einzugehen und Schwächen pädagogisch entgegenzuwirken.

Download Infoheft 2016 (614 KB )
Download Konzeption (2,1 MB )

Um unseren familienergänzenden Erziehungs- und Bildungsauftrag wahrnehmen zu können, knüpft unsere Arbeit an die Lebensbedingungen von Kindern und deren Familien an und soll einen unterstützenden Beitrag zur Entwicklung von Kindern und Familien leisten. Eine weitere Grundlage unserer Arbeit ist die religiöse Erziehung, die unter anderem die Förderung des Sozialverhaltens, des Selbstbewusstseins und des Umweltbewusstseins beinhaltet.

Gebäude
Garten & Aussenspielbereich

Team